Stadtteilladen in der Wilhelmstadt


Der Stadtteilladen befindet sich in der Adamstraße 39 in der Wilhelmstadt in Spandau.

Er wurde am 26. April 2012 eröffnet und bietet vielen Vereinen und Arbeitsgemeinschaften Platz.

Ihren Sitz haben hier:

„die raumplaner“ – sind ein bundesweit tätiges Planungsbüro, das sich auf  Projekte der Stadt- und Regionalentwicklung einschließlich der dazugehörigen Steuerungs-, Moderations- und Managementaufgaben spezialisiert hat.

LOKATION:S – ist schwerpunktmäßig in der kommunikations- und kooperationsorientierten Standortentwicklung tätig.

Meine Wilhelmstadt e. V. – ist ein Verein für Bürger und Gewerbetreibende. Er bietet Beratungsangebote zu folgenden Themen an: Integration, Pflegeversicherung, Pflegestufen und -leistungen, Anträge und Widersprüche. Er berät auch bei Fragen des Mietrechts und Verbraucherschutzes, beim Sozialrecht, Arbeitslosengeld II und Rentenansprüchen. Er führt Bastelkurse für alle Altersgruppen durch und organisiert eine allgemeine Beratung bei Anliegen und Problemen.

MitternachtsSport e. V. – ist im Bereich der interkulturellen Jugendsozialarbeit in Berlin tätig.

Derzeit wird der Stadtteilladen auch für Steuerungsrunden der Verwaltung vom Sanierungbeirat und der Stadtteilvertretung genutzt. Hier finden auch  Veranstaltungen des Geschäftsstraßenmanagements statt. Im Stadtteilladen werden auch Stadtteilkonferenzen und Versammlungen von Vereinen durchgeführt.

Öffnungszeiten:
Montag 10.00 – 13.00 Uhr
Dienstag 10.00 – 13.00 Uhr und 17.00 – 19.00 Uhr
Mittwoch 10.00 – 13.00 Uhr und 15.30 – 17.30 Uhr
Donnerstag 16.00 – 19.00 Uhr
Freitag 09.00 – 14.00 Uhr

Verkehrsverbindungen:
131  bis  Földerichplatz
136, 236  bis Betckestraße

Lage:

Stadtteilladen Adamstraße
Adamstraße 39
13595 Berlin
Größere Kartenansicht

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Kultureinrichtungen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>