Foto-Ausstellung TIMELINE

Im Rahmen des 8. Europäischen Monat der Fotografie Berlin (EMOP) zeigt die Galerie Historischer Keller noch bis zum 4. November 2018
die Foto-Ausstellung

„TIMELINE“

mit Bildern von Ingo Kuzia und Sabine von Breunig.

Die Künstler thematisieren in ihren Fotos die Themen Vergänglichkeit und Transformation historischer Orte. Dabei gehen sie über die einfache Dokumentation und die Präsentation einer simplen Ästhetik des Verfalls hinaus.

Sabine von Breunig ist zwischen 2008 und 2012 im ehemaligen Sperrgebiet in Zossen/Wünsdorf den hinterlassenen Spuren des Militarismus des 20. Jahrhunderts gefolgt. Ihre Fotos zeigen Vergangenes und Reales.

Ingo Kuzia fotografierte den ehemaligen Ausbildungsflugplatz der Deutschen Luftwaffe in Schönwalde/Glien. Er zeigt in seinen Fotos und Montagen den verfallenden und sich wandelnden Flugplatz in der Abfolge seiner Nutzung durch deutsches und sowjetisches Militär, Sprayer und Paintballspieler. Auch die Natur trägt dazu bei, dass er unvergänglich wird.

Galerie Historischer Keller
Carl-Schurz-Straße 49/51
13597 Berlin

Öffnungszeiten
Mittwoch-Sonntag: 12.00 bis 18.00 Uhr
Freier Eintritt

Internet: www.galeriehistorischerkeller.de

Fahrverbindungen
U7, U-Bhf. Altstadt Spandau
S5, S-Bhf. Spandau

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Kultureinrichtungen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.