Neuer Spielplatz am Blasewitzer Ring

Am Blasewitzer Ring in der Nähe der Obstallee befindet sich ein neuer Spielplatz.

Da mir als Mutter sehr viel daran liegt, dass mein Kind genügend Bewegung hat, gefällt mir dieser Spielplatz sehr gut. Er nimmt dieses Bedürfnis auf und liegt zudem nicht direkt an einer Straße.

So kann mein Kind mit seinem Laufrad oder auch mit dem Fahrrad sehr schön dorthin fahren.

Der Spielplatz befindet sich am Blasewitzer Ring (hinter den Häusern) in direkter Nähe der Haltestelle Obstallee. Er bietet viele Spielmöglichkeiten für große und kleine Kinder an.

Man kann hier Ballspielen, die Klettermöglichkeiten nutzen oder Tischtennis spielen.

Außerdem bietet der Spielplatz einen tollen Kletterparcours. Auf einem  Balancierseil und einem Balancierbalken wird nicht nur die Motorik der Kinder gefördert; es macht ihnen außerdem auch Spaß.

Es gibt dazu noch einen kleinen Kletterturm mit Rutsche für die etwas größeren Kinder.

Für die kleineren (Minis – 🙂 ) gibt es einen extra Spielbereich, der durch einen Holzweg abgetrennt ist.

Dort finden die Kinder ausreichend Sand zum Buddeln und verschiedene kleine Wippen (z. B. einen Elefanten und ein Pferd).

Natürlich wurde auch für die Kleineren die Rutsche nicht vergessen. Sie befindet sich ebenfalls in diesem abgetrennten Bereich des Spielplatzes. So können die Kinder wunderbar selbst hochklettern, da die Rutsche sehr kinderfreundlich konzipiert worden ist.

Auch hier kann ich einen Besuch empfehlen.

Busverbindung:

131/ M37 bis Obstallee und dann durch den Tunnel

Text und Fotos: Melanie Seifert

Dieser Beitrag wurde unter Archiv, Spielplätze veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.